Select Page

KIKA KONTAKT

Kontakt Telefoonnummer

Erfahren Sie über Kika Kontakt-Wege und Arbeitszeiten von Kika Kundenservice

Allgemeine Information zum Thema Dienstleistungen vom Kika Kundenservice und bestehende Kika Kontakt-Varianten wie Telefonnummer, E-Mail, Onlineformular.

Entwicklung und Tätigkeit von Kika, Kundenservice

Erfahren Sie mehr zum Thema Geschichte und Tätigkeit des Unternehmens, falls Sie nach Kika Kontakt-Varianten suchen. Das Unternehmen „Kika“ ist eine österreichische Handelsgesellschaft, die sich im Bereich von Möbelhandel beschäftigt. Der Hauptsitz der Möbelhandelsgesellschaft befindet sich in St. Pölten, Österreich. Die Handelsgesellschaft begann seine Geschichte im Jahr 1973, als sie von Herbert Koch Wien-Heiligenstadt  gegründet war. Für das Land war der Hauptkonzeption des Unternehmens (“Bargeld und Lieferung” ganz neu und gewann den großen Erfolg bei der Bevölkerung. Am Anfang war das nur ein Mitnahmemarkt, dann entwickelte es sich in sogenannten “Full Service”. Jetzt bietet die Gesellschaft ein großes Sortiment von Dienstleistungen und Produkten, sodass sie zu den sortimentsreichen Unternehmen gehört. Seit der Gründung war das Unternehmen nur in Österreich dargestellt. In 2000 begann die Handelsgesellschaft die Expansion in Mittel- und Osteuropa fortzusetzen. Internationale Vertriebskanäle des Unternehmens sind  in Tschechischer  Republik,  Slowakei, Ungarn, Kroatien und  Rumänien entwickelt. Zum Beispiel, in 2005 wurde vom Unternehmen das größte Möbelhaus des Landes mit über 31.000 m² (Tschechien) eröffnet. Als Franchise bietet die Gesellschaft seine Dienstleistungen auch in Saudi-Arabien an. Das Netz wurde in 2005 als bestes österreichisches Online-Geschäft anerkannt. Bei dem Kika-Kundenservice wird sich hochqualifizierter Personal beschäftigt, der zu fast 8 Tausenden von Mitarbeiter gehört. Seit  2013 besitz 100% des Unternehmens die Steinhoff-Gruppe aus Südafrika. Der jährliche Umsatz  beträgt 1,255 Milliarden Euro.

Kika-Netz in der Welt

Das Möbelhaus wird in mehreren Ländern außer Österreich dargestellt. Nach der Expansion des Unternehmens die Einrichtungshäuser von der Handelsgesellschaft wurden in solchen europäischen Ländern gegründet, wie:

  • Kroatien;
  • Slowakei;
  • Tschechische Republik;
  • Ungarn;
  • Rumänie;
  • Serbien;

Außerhalb Europas bilden die Tochtergesellschaften ein Franchise-System und befinden sich in solchen Orten, wie:

  • Saudi-Arabien (Einrichtungshäuser wurden im Jahr 2008 geöffnet);
  • Russland (Filialen wurden in 2009-2011 gegründet).

Kika Kontakt-Wege

Auf der Webseite von der Handelsgesellschaft www.kika.at (Wien) werden folgende Optionen ins Kontakt zu treten vorgesehen:

  • Telefonische Verbindung. Falls nicht alle Ihre Fragen können durch den Abschnitt „FAQ“ und allgemeine Information auf der Webseite (https://www.kika.at/shop/de/kika/info—kontakt/faq–3) geklärt werden, rufen Sie unter der Kika Telefonnummer an, die Servicezeiten sind von Montag bis Freitag (08:00-21:30 Uhr):

Allgemeine Anfragen und Kika-Reklamation-Nummer:  +43 (0)27428050.

Telefonnummer: +43 (0)800204420.

Internet-Auftritt: +43 (0)27428051545.

Nummer für Lieferanten: +43 (0)27428051524.

Facebook: https://www.facebook.com/Kika.

Google plus: https://plus.google.com/+kikaATwohnen

Youtube: https://www.youtube.com/user/kikaWohnen.

Kika Telefonnummer: wann ruft man an?

Alle nützliche Information bezüglich der Tätigkeit, Dienstleistungen und Einrichtungshäuser kann mithilfe von offizieller Webseite der Möbelhandelsgesellschaft bekommen werden. Behilflich können die Abschnitte der Webseite FAQ, Service, Angebote und Online-Shop. Auf der Webseite kann man auch Information zu Standorten finden, Katalog durchsehen, Kundenkarte bestellen und allgemeine Information über das Unternehmen und Karriere erhalten. Bei einigen Fällen ist es notwendig, persönlichen Kika-Kontakt zu erhalten. Am schnellsten kann man das unter der Telefonnummer oder mit persönlichem Termin durchführen. Welche Auskunft kann telefonisch erhalten werden?

  • Reservierung der Produkten aus Onlinekatalog;
  • Jedes Bestellinfos, wie Lieferung und Zahlungsoptionen;
  • Möglichkeit der Abholung im Einrichtungshaus;
  • Lieferung-, Versandkosten und Tarife;
  • Verwendung von Kreditkarten, PayPal-System, Sofort-und Online-Überweisungen;
  • Bedienung vom Abverkaufsplattform “Sonderangebote”;
  • Vorteile und Angebote mit Kundenkarte;
  • Liste der Produkte (z.B. Baby- und Hochzeitsliste);
  • Information über das Sortiment und Produktqualität;
  • Lösung der Schwierigkeiten mit der Registrierung bei der Webseite;
  • Möglichkeit der Retournierung und Widerrufsrecht der Kunde.